34 Gedanken zu „Findesatz 084

  1. … es heißt also nicht „der“? Schade, das wäre zwar politisch, aber sehr wahr und notwendig bedenkenswert – und zudem in Franfurt (Bankenstadt, ECB / EZB) sehr treffend platziert.
    Mit „den

    Gefällt 3 Personen

  2. Eigentlich eher im Vorbeigehen habe ich Ihren Findesatz gefunden. Und das Motto passt genau in unsere Zeit.
    Ich erlaube mir, dieses Kleinod an einem anderen Ort zu hinterlassen. Sie werden erfahren, wo… hoffentlich wird der Satz dann gefunden werden mit entsprechendem Echo.
    Ich danke Ihnen für Ihre grandiose Idee zu den Findesätzen

    Gefällt 5 Personen

  3. Pingback: Gefundenes | FindeSatz

      • …… nicht alle leben hier im Überfluss, liebe Marion. Die Armut auch in Deutschland und Österreich wächst wieder, auch wenn die Gesellschaft als solches immer noch reich ist. Das Tabu ist umso größer, wenn Kinder nicht auf Ausflüge mitkönnen oder eine warme Wohnung ein Luxus ist. Da werden schon auch Dinge aufgehoben, weil wer weiß, wozu man sie einmal braucht. Wir sprechen aus Erfahrung!
        Herzliche Grüße
        „Benita“

        Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu Benita Wiese (Pseudonym) Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s