Tagesworkshop „Wenn ich da Selbst-Für-Sorge“

Da einige von euch, die hier lesen, in der Region leben, teile ich auch hier im Blog gerne meine Einladung zu dem Tagesworkshop, den ich im November in Aachen geben werde.

Gut für sich selbst sorgen, dazu lädt dieser Tagesworkshop ein. Der Alltag lässt uns oftmals vergessen, uns selbst in den Blick zu nehmen, auch wenn wir wissen, dass eine gesunde Selbstfürsorge bedeutsam ist. Bei diesem Workshop schauen wir darauf, was uns gut tut und stärkt. Er dient dem Wohlbefinden und dem Auftanken.
Verschiedene Methoden aus dem Achtsamkeitstraining, dem Kreativen Schreiben und dem Förderkonzept Glück kommen hierbei zum Einsatz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die erlebten Übungen und Impulse aktivieren die eigenen Kraftquellen und geben Anregungen für den Alltag.
Es erwartet euch ein Wohlfühltag in angenehmer Atmosphäre mit viel Wohltat, Freude, Inspiration und Austausch.

Ort: Bischöfliche Akademie Aachen, Leonhardstr. 18-20,52064 Aachen
Uhrzeit: 10-17 Uhr
Teilnahmebeitrag: 95 €, darin enthalten sind Materialien, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Snacks für zwischendurch, ein 3-Gänge-Mittagsmenü und Kuchen am Nachmittag

Bei Interesse bitte bis zum 29. Oktober per E-Mail anmelden unter:
kontakt@werkstatt-freude.de
Ihr erhaltet dann weitere Informationen.

Ich freue mich auf euch!
Marion Beyers-Reuber
http://www.werkstatt-freude.de

20. September – Findesatz-Gedicht

Danke, an alle Bücher, die uns diese Sätze sagen lassen

Nur noch eine Seite
Gleich, gleich komme ich
Nur noch das Kapitel zu Ende lesen
Es ist gerade so spannend
Jetzt kann ich nicht aufhören
Ich muss wissen, wie es weitergeht
Hör mal, wie schön
Ich habe die halbe Nacht durchgelesen
Den Satz schreibe ich mir ab
Ich freue mich auf gleich, dann kann ich weiterlesen