10 Gedanken zu „Findesatz 083

  1. Ja, das ist eine schwierige Frage: Trägt die Erde uns noch, wie lange noch??
    Sind wir nicht jetzt aufgerufen, sie zu …….. tragen (?) , zu schützen und zu pflegen, zu bewahren?! Also: Was Wie ein Gegensatz erscheint, meint im Grunde – fast – das Gleiche, fast, nicht ganz. Wir müssen lernen, feiner zu differenzieren. Diese unsere Erde, dieser so sagenhaft Schöne „blaue Planet“,
    h a t uns Menschen bisher getragen. Aber diese Zeit des Lernens und Reifens für uns Menschen steht kurz vor dem Ende. Nun geht die große Frage unseres
    Schöpfers an uns Menschen zurück: Wie hast Du, Mensch, diese Dir von MIR
    anvertraute Zeit genutzt? Wie hast Du mitgeholfen, diese Erde zu einem Abbild des Paradieses mitzugestalten??

    Liken

  2. Danke. Ich habe mir den Findesatz noch einmal angesehen. Vom L e b e n uns
    beschenken lassen. Da steht ja gar nichts von „Erde“. So gibt dies einen neuen
    Sinn. Wenn wir uns vom LEBEN beschenken lassen….., – – – ♡♡♡♡♡♧♧♧♧☆☆☆⊙⊙⊙ … Was soll ich sagen? Mir fällt dazu das passende
    Wort nicht ein. Doch, da ist es ja: L E B E N . 🌞🌷🌸🌹🌱🌲🌳🌻🌼🍎🍒🌰🐝🐞🐳🐋🐣🐤🐇🐗🐕🐀😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s