Findesatz-Gedicht 87

Es ist erlaubt zu lächeln und zu genießen
Es ist erlaubt, zu weinen und zu trauern
Erlaubt ist all das, was in uns wohnt
Unsere Tränen, unser Lachen
unsere Sehnsucht, unsere Freude
möchten hinaus ins Leben
Schenken wir uns unsere Echtheit
Rund und bunt
und gut so
wie es ist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s