18. Januar – Findesatz-Gedicht

Ich wünsche mir, dass wir die Liebe mitnehmen
in die Straßen
in die Häuser
in die Kirchen, Schulen und Wälder
in die Pflegeheime, Kindertagesstätten und Betriebe
in die Supermärkte, Museen und überall dorthin wo wir gerade sind

3 Gedanken zu „18. Januar – Findesatz-Gedicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s