9 Gedanken zu „Findesatz 52

    • Die Backpfeifen waren frech, doch ich weiß schon, früher waren mitunter andere Maßnahmen üblich als heute. Ich hoffe, heute singen die Spatzen und co dir schöne Lieder, die sind viel schöner als die Backpfeifen.

      Gefällt mir

  1. Andere als frech bezeichnen bedeutet für uns nur, dass sie sich anmaßen ein Verhalten zu bewerten oder abzuwerten, das ihnen nicht passt. Es wäre auch möglich mit der anderen Person darüber zu lachen, was sie tut, oder nachzufragen welche Bedeutung das Verhalten hat, wenn es schwierig für sich selbst ist. ….. Als „frech“ bezeichnet zu werden ist selten als Komplement gemeint, auch wenn ein bisschen Bewunderung mitschwingen mag, dass die Person sich etwas traut. Wir halten solche Aussagen für entbehrlich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s