14. Februar

Was macht der Schuh da mitten auf der Straße?

Schuh

(Ich sah gestern Abend einen Schuh mitten auf einer Straße liegen, ein Foto konnte ich leider nicht davon machen, deshalb habe ich das obige Schuhfoto genommen. Doch die Frage tauchte bei mir auf, wie kommt der Schuh dahin und was macht er da.)

22 Gedanken zu „14. Februar

  1. Ich sehe unentwegt einzelne Schuhe, Handschuhe, Mützchen, Tücher… Alles blieb mal liegen, wurde vergessen und dieser Schuh hier macht das einzig Richtige, er richtet sich für sein freies Leben ohne jegliche Fesseln ein *g*

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich hab gelesen, demnächst wird ein Blog freigeschaltet, findeschuh.blogg oder so. Vermutlich war in dem Schuh ein Schuhgedicht drin, so wie:
    „Ich bin doch nur ein Schuh,
    Und so ganz in Ruh‘,
    Schau ich den vorbeieilenden Menschen zu,
    Höre dabei Musik von U2,
    Und erschrecke den einen, die andere mit einem lauten huhuuu!“
    Viele Grüße!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s