18 Gedanken zu „13. Januar

  1. Es gibt kein Anspruchsdenken auf „Glück“, zumal es etwas sehr Kleines oder etwas sehr Großes sein kann, mit dem jeder glücklich ist. Es liegt allein an mir, wie Christiane schreibt, wie ich Glück für mich definiere.

    Gefällt 7 Personen

  2. Dazu möchte ich gerne einige Zeilen von Bert Hellinger zitieren:

    „Das vom Ich gesuchte Glück
    läuft uns leicht davon.
    Wir wachsen, wenn es geht.

    Das Glück der Seele
    kommt und bleibt.
    Es wächst mit uns.“

    – Bert Hellinger –

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Christiane Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s