Zitat

6. Mai

„Ich habe heute wieder gedacht, wie schön wir wohnen, mit dem Rad fahren und direkt sind wir in der Natur, überall Vogelstimmen und diese Gerüche.“

Wald Rad

5 Gedanken zu „6. Mai

  1. Ja, so ist es auch bei uns.
    Manchmal glaube ich, die Schönheiten der Natur werden uns am ehesten im Frühling bewusst. Im Sommer nehmen wir dies alles schon als selbstverständlich hin, weil wir uns wieder an das Grün und die leuchtenden Farben der Natur gewöhnt haben. Man sollte sich die Wunder der Natur immer wieder vor Augen führen und dankbar dafür sein.
    LG
    Astrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s