29 Gedanken zu „22. November

        • Dornröchen…wie ist denn da nochmal der Anfang. Das Königspaar wünscht sich ein Kind und spricht den Wunsch aus. Der Wunsch wird erfüllt. Mmhh, Sie meinen bestimmt etwas anderes.
          Doch ich finde mit Ihnen, wie sollten achtsam mit unseren Gedanken sein.

          Gefällt mir

          • Ich meine in der Tat etwas anderes.
            Die Vertauschung der 12. und der 13. weissen Frau auf der Gästeliste.
            Die 13. wünscht der Königstochter durch einen Spindelstich den Tod. Und danach sagte die 12.: ich kann nicht zurücknehmen, was ausgesprochen worden ist. Aber die Königstochter soll nicht sterben sondern nur in einen hundertjährigen Schlaf fallen.

            Ergo: was man denkt, kann noch beliebig verändert werden, bis hin zum Vergessen. Aber das gesprochene Wort kann allenfalls noch verändert / modifiziert werden. (So wie das der Herr Schulz mit seinen eigenen Worten von damals nach der Wahl derzeit macht. Aber seine damals gesprochenen Worte sind in der Welt).

            Da ich Gedanken für so etwas wie lebendige Wesen erachte, sollte man vorsichtig mit ihnen sein. Jeder kennt das aus seinem Leben als Schüler. Alle denken einen Mitschüler negativ an und der wird über kurz oder lang zum Aussenseiter oder zum Klassenkasper.

            Abendgruss von spontan weiter östlich

            Gefällt mir

            • Das war es, ja, das passt gut. Gedanken für so etwas wie lebendige Wesen zu betrachten, finde ich wunderbar, lieber Herr Ärmel. Damit schenken wir den Gedanken eine gewisse Achtung.
              Das stimmt, ist das Wort einmal gesprochen, ist es in der Welt und entfaltet sich. Vielleicht wäre die Welt friedvoller, wenn wir uns dessen viel mehr bewusst wären.
              Danke für Ihre Gedanken und Worte, die nun auch wirken…
              Ich grüße den überaus spontanen Herrn Ärmel Richtung Osten.

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s