29. März – Findesatz-Gedicht

Buchstaben finden einander
tanzen Walzer
singen zwischen den Zeilen
Glück im Gewebe der Worte
Leuchtkraft der Silben
Wenn die Dämmerung kommt
werden sie leiser
Worte legen sich zum Schlaf nieder
sammeln sich
bereit im Morgentau
einen neuen Tanz zu wagen