12. März – Findesatz-Gedicht

Das Prinzip Hoffnung
widerspricht den Meldungen des Tages
Doch wir pflanzen einen Birnbaum
streichen die Holzbank
und füttern die Vögel

12 Gedanken zu „12. März – Findesatz-Gedicht

  1. Heute klaute ich einen kleinen Korkenzieherhaselnussableger in einem Saunagarten.
    Den werde ich jetzt noch gut wässern und dann mit Wachstumshormon bepinseln und später in in einen großen Pott gute Erde einpflanzen…und mit dem Prinzip Hoffnung funktioniert das ganz ähnlich…✊✊✊👉🌱

    Gefällt 1 Person

  2. Habe am Samstag eine neue Weide und einen Schmetterlingsflieder auf dem Balkon eingepflanzt – ich hoffe…

    Eine Baumschule in der Nähe hat ein Zitat Luthers auf ihrer Homepage, daran musste ich sofort denken:
    Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterging, würde ich heute ein Apfelbäumchen pflanzen!
    Martin Luther

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s