Findesatz 132

„Welche Frage beschäftigt dich gerade?“

19 Gedanken zu „Findesatz 132

  1. Um ehrlich zu sein: ich frage mich, angesichts des Bildes, welche Droge der Spengler genommen hatte. Ob der Flaschner Komponist war und eine Sinfonie für Regen und Blech komponierte. Oder ob er einfach so viel Material abrechnen konnte, wie er wollte.
    Und jetzt lausche ich der imaginierten Blechrieseltropfmusik.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s