Findesatz-Gedicht 89

Wo ist meine Gelassenheit hin?
Wo finde ich mich?
Wo geht es hin?

Wann ist es genau richtig?
Wann lasse ich es gut sein?
Wann bin ich gefragt?

Wo komme ich her?
Wo wohnen die Antworten?
Wo wohnt die Zukunft?

10 Gedanken zu „Findesatz-Gedicht 89

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s