20 Gedanken zu „Findesatz 89

  1. Wer suchet, der findet.
    Vielleicht unterm Tisch? Oder hinterm Strauch?
    Halloooo hör ich mich rufen, um Gelassenheit bemüht – aber mehr auch nicht. Halloooo…. Stille …. Da plötzlich kleine kurze Schritte – kommt die Gelassenheit doch hinter der Hausecke vor – wo kommst du denn her? Lässt mich so alleine zurück mit deiner kleinen Schwester – die Anspannung schaut empört – ach stell dich nicht so an, bin doch wieder da. Na gut, sage ich und Seit an Seit gehen wir den Weg entlang und blinzeln der Sonne entgegen….🙃

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s