Findesatz-Gedicht 81

Du hast mir viel zu sagen
Ich höre dir zu
Du kennst keine Lügen
Du sagst, wonach dir ist
Echt, direkt, unverfälscht
Oh, Bauchgefühl, bitte enttäusch mich nicht

3 Gedanken zu „Findesatz-Gedicht 81

Schreibe eine Antwort zu Bruni | Wortbehagen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s