21 Gedanken zu „15. Januar

  1. aufwachen, lässt sich nicht erzwingen. wenn es soweit ist, wacht man auf.
    (oft geht das aufwachen einher mit schock oder erschütterung).
    ich bin heute morgen gegen 8 uhr aufgewacht. (ich weiß, dass eigentlich
    ein anderes aufwachen gemeint ist).
    guten morgen. :-)

    Gefällt 2 Personen

  2. Heute nacht tanzte ich im Traum Charleston und schwebte nur so über die Tanzfläche – warum nicht auch mal liegen bleiben – ‚Liegen für den Frieden‘ – ein zauberhaftes Musik-Video von Elen.

    Liken

  3. „Erwachet, Ihr Menschen, aus bleiernem Schlaf!…. Wer will denn die mahnende STIMME hören?! Aber nicht mahnen sollen wir, sondern umkehren!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s