11 Gedanken zu „Findesatz 120

  1. Welch ein LICHT-Blick und Frohmacher! Ein wunderschönes Weihnaxhtsfest wünsche ich Dir auch und allen Lieben!
    Möge das ausgesäte Gute viele gute Früchte tragen, auxh in uns, die wir das sahen und lasen, als leise Wegweiser zu einer helleren, schöneren Welt, die es ja „im Himmel“ stets gibt, doch es auf Erden so schwer hat, weil wir selbst zu sxhwerfällig sind meistens, den LICHT-Rufen zu folgen in unserem alltäglichen Tun und Gestalten. Doch Zeichen wurden hier viele gesetzt. „Tue Gutes, und achte nicht auf Dich!“ ist eine „Gehörte Hilfe“. ❤💛💕🌟🌠🎄🔔🎁🎆📖📯

    Liken

  2. Liebe Maryby! Soeben las ich die Zusammenfassung diese Jahres. Danke, sehr schön! Ob mein Kreuzchen wohl sichtbar wurde? Ich versuchte , einen Kommentar zu schrwiben, was aber leider nicht funktionierte. Ich müßte mich angeblich neu anmelden. Da warte ich lieber auf professionelle Hilfe. Bis dahin wünsche ich alles Gute! Vieles Sätze kamen zuletzt hier wohl nicht mehr an. Aber es hat mir sooo sehr geholfen , dies Projekt vom „Fimde-Satz“. Dafür möchte ich Dir und dem Schicksal sehr danken. Denn es hat mkr Mut gemacht, so daß ich weitermachen konnte, auf einem eigenen Blog ( der aber wohl noch nicht ganz fertig ist).weiterzuschreiben. Und die „Denk-Sätze“ und „LEIT-Sätze paßten ja sehr gut zu den „Finde-Sätzen“, eine gewisse Gleichart gab es dazu ja. Alles Gute für diesen Übergang ins Neue Jahr, und hoffentlich auf ein frohes „Wiederlesen!“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s