13 Gedanken zu „25. November

  1. Was ist Einfachheit für Dich? Dinge, die schnell zur Hand sind, die man nicht extra besorgen muss? Billige Dinge? Sachen, die wenig Zeit zur Vorbereitung brauchen? Unkomplizierte Entscheidungen? Ich finde es gar nicht einfach, in einer Welt, die so hochkomplex ist, wie unsere, etwas einfaches zu finden.

    Gefällt mir

    • Das stimmt, unsere Welt ist hochmodern und komplex und manchmal ist das Einfache vielleicht verborgen. Was das Einfache für mich ist, fragst du. Gute Frage. Ich denke an Ursprüngliches und an Reduzierung. Ein Wald, ein Baum, der Geruch, das ist einfach und zutiefst reich und in meinen Augen mehr als ein Wellnessurlaub in einem 5 Sterne Hotel schenken kann.
      Oder ein schlichter Holztisch mit einer Kerze und einer Blume, das finde ich kraftvoll, manchmal mehr als ein reich dekorierter Tisch mit prallen Blumensträußen.
      Ein Bild an einer Wand.
      Eine Übernachtung in einem Zelt.
      Ein einzelner Stern.
      So was…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s