17 Gedanken zu „25. August

    • Ich kenn diese Gedanken so gut, aber leider ist das zumindest bei mir nicht so. Ich hab eine gewisse Kapazität, wenn die ausgenutzt ist, kann ich nichts mehr dazu lernen auch wenn ich es noch so gerne will oder mich noch so sehr anstrenge. Da geht eben nichts mehr hinein. Also rein praktisch kann ich nicht alles lernen, wenn ich denn nur will, leider. Auch meine Lebenszeit ist beschränkt. Leider wird auch viel Zeit verbraucht Dinge zu lernen, die ich gar nicht lernen will um in unserer Gesellschaft leben zu können. Gut das will ich ja, weil ich mich nicht zur Eremitin eigne. Vielleicht ist es aber auch gut so, denn nun bin ich gefordert auszuwählen, was mir wirklich wichtig ist und ich muss anderen Menschen vertrauen, wenn sie mir von etwas erzählen, wovon ich keine Ahnung habe und wohl nie viel Ahnung haben werde. Und ich muss trotz Ahnungslosigkeit erkennen, ob sich jemand auf einem Gebiet auskennt, wo ich Hilfe brauche oder Informationen. D.h. ich kann meine Menschenkenntnis schärfen und vielleicht ein Mini Wissen aneignen um gerade so mitreden zu können. Aber alles lernen, wenn ich nur will? Ich weiß, dass ich es nicht kann. Und das ist okay so. 🙂

      Gefällt 3 Personen

        • Ich weiß, dass ich gerne viel mehr lernen wollte und tlw. anderes als mein Leben für mich vorgesehen hat. Ich weiß nicht, ob es nicht eine Schutzbehauptung ist, alles lernen zu können und wenn ich nicht kann, wollte ich es nicht? Tut mir leid, wenn ich so direkt bin, aber wozu dieser Gedanke? Und ja, ich versuche meine Gedanken zu Ende zu denken auch wenn ich dann erkennen muss, da mach ich mir was vor. ….. Ich denke, jetzt hab ich mich etwas unbeliebt gemacht bei dir. 🤔

          Gefällt 1 Person

          • Nein, hast du nicht. Ich schrieb ja eben, daß man meine Gedanken nicht so kategorisch genau nehmen sollte. Das sollte keine 100% so oder so Aussage sein. Ich habs halt etwas auf die Spitze getrieben! Auf der anderen Seite denke ich schon, wenn ich etwas absolut möchte, daß ich es auch angehen kann (vielleicht kann ich kein Arzt werden, aber ich kann was über Medizin lernen, wenn es mich interessiert usw.). Aber ich glaube, darüber können wir eine endlose Diskussion führen. Jeder hat halt andere Vorstellungen vom Leben. Manche Menschen machen Dinge möglich, die andere für unvorstellbar halten. Ich gehöre sicherlich nicht dazu, glaube aber daran.

            Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s