21 Gedanken zu „1. August

  1. Den Blick nach draußen, den Blick nach innen, die Fenster zu öffnen, sie zu schließen, wie frei wir sein wollen, bestimmt jeder für sich allein.
    Das Foto zum Satz ist wunderbar passend ( ja meistens bei Dir), aber hier sprach es mich ganz intensiv an.
    Lieber Gruss vom wieder kein Regen auf dem Dach, Karin

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s