20 Gedanken zu „23. März

    • Könnte man meinen, stimmt, doch das Bild ist nicht aktuell. Es ist bei einer zurückliegenden Etappe entstanden. Ich habe es dir bestimmt schon mal erzählt, dass ich den Jakobsweg in Etappen gehe. In ein paar Wochen oder Monaten wird es bestimmt wieder soweit sein.

      Gefällt 1 Person

            • Das ist ja interessant, du auch. Ich bin am Niederrhein in Goch gestartet, dann ging es sozusagen an der eigenen Haustüre vorbei, in Etappen dann über Niederlanden, Belgien und die letzte Etappe war in Frankreich, hinter Reims.
              Und du? Liebe Grüße, Marion

              Gefällt 1 Person

              • Ich bin 2015 in Nürnberg von meiner Haustür gestartet, dann lief ich über Rothenburg ob der Tauber, Tübingen, Konstanz, Basel und Le Puy nach Conques. Ich versuche die Erlebnisse auch in meinem Blog festzuhalten, ein wenig archronologisch ;-) Pilgern hat schon einen eigenen Zauber :-) Planst du dieses Jahr wieder eine Tour? Läufst du über Paris oder Vezelay? Liebe Grüße, Dario

                Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s