23 Gedanken zu „12. November

  1. Ich möchte so gelebt haben, dass nichts zu bereuen und weniges zu beklagen wäre. Dass ich zurückblicke und sage: Es war vielleicht nicht immer perfekt, aber es war gut. Ich bin zufrieden und dankbar für das, was war und ist : eine bunte Mischung aus Blut, Schweiß, Tränen, Lachen, Liebe, Glück, Hoffnungen und Plänen – besonders für die nächsten 15-20 Jahre :)

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich möchte staunend zurück schauen und mich wundern, wieviel mir geglückt ist in meinem Leben, wieviel Glück ich gehabt habe, dass sich so viele schwierige Dinge auf wunderbare Weise lösen ließen oder gelöst wurden. Und ebenso staunend möchte ich nach vorne schauen und mich an jeden Tag, den ich noch leben darf erfreuen.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s