24 Gedanken zu „26. September

  1. Vielleicht die am schwierigsten zu beantwortbare Frage überhaupt? Selbst wenn ich denke, ich weiß es, wer sagt, dass es stimmt? Aber wer kann mir das sagen, wenn nicht ich?

    Vielleicht ist es wichtig immer wieder zu fühlen, ob es passt aber nicht allzu viele Gedanken dazu machen und tun?

    Ganz großes Thema!
    Liebe Grüße und danke fürs ansprechen. 😊
    „Benita“

    Gefällt 6 Personen

    • Hoch da, finde ich schonmal eine gute Aufgabe. Ich bin schon viel zu lange nicht mehr hoch hinaus geklettert. : )
      Und wenn ich nicht mehr runterkomme, dann rufe ich und wenn ich Glück habe, übernimmst du die Aufgabe und holst eine Leiter.

      Liken

  2. Alles ganz wunderbare Anfänge von Wegen. So viele Wege auf einmal kann ja keiner beginnen. Bevor ich mich für einen Weg entsxheide, erst einmal stehenbleiben und tief durchatmen! Dann auf die „leise Stimme“ in mir achten. Immer wieder neu, weil sie noch,sehr seist ist….

    Liken

      • Ja, das Innehalten und Hinhören ist so wichtig. Laufen wir zu stürmisch los, weil wir meinen, unsere Aufgabe dränge, so war doch vieles noch überstürzt, und es blieben Lücken, die uns zu Fall bringen können.
        „Eile mit Weile!“ Das ist zwar noch keine Lebensaufgabe, gehört aber wohl mit dazu. Was macht der Baum?. Er steht nur, steht fest, verwurzelt sich, wächst nach innen und nach außen, nach oben und nach unten und außerdem noch rundherum, nicht nur im Kreise, sondern zur Kugel. Aber nicht, um eine Welt für sich zu bilden, sondern um vielerlei Wesen darin als Gäste willkommen zu heißen. Welch ein Vorbild!!

        Liken

  3. Beweglichkeit und Festigkeit zugleich zeichnet den Baum aus. Der äußeren Biegsamkeit entspricht die innere zunehmende Festigkeit, und je beweglicher das Innere sich entwickelt, desto fester wird dann die gesamte Gestalt und hält den Stürmen stand.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s