21 Gedanken zu „18. September

    • Als der Satz mir entgegen kam, bezog er sich ganz simpel aufs Wetter. Ein Mann, der jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit fährt und nachgeschaut hat, wie die Wettervorhersage ist. Dabei sagte er obigen Satz.
      Ich finde in den beiläufig gesprochenen Worten wohnt eine gute Lebensanschauung, die weit übers Wetter hinaus geht.
      Kluge Bruni, das machst du gut, wenn du ihn in dir wohnen hast.

      Gefällt 2 Personen

  1. Ich mag vor allem Deine Idee ausgerechnet dieses Fotomotiv zum Satz zu kombinieren. Trifft einen ganz bestimmten Nerv. Wenn ich weiß, wo Lücke ist und ich mich bei Anlehnen verletzen könnte, dann sitze ich halt nur vorne auf dem luxuriösen Leo Muster wenn ich diesen alten Stuhl so sehr liebe. Oder ich lasse ihn reparieren, oder ich gebe ihn weg und kaufe mir einen, der mich anlehnen lässt. Aber der Stuhl ist an sich hübsch… meist müssen wir gar nicht optimieren oder reparieren, meist dürfen wir einfach wählen. Das vergisst man leicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s