28 Gedanken zu „12. August

  1. Von dem, das ich nicht kenne, ist vermutlich ganz viel, was ich mit meinen Sinnen und meinem Verstand nicht erschließen kann. Falls es doch einen Zugang hierzu gibt, mag ich mehr über diesen Weg erfahren.

    Bei den anderen Dingen, die ich verstehen könnte, die mir aber unbekannt sind, mag ich diejenigen kennenlernen, die mir helfen, schneller Brücken zu bauen anstatt sie einzureißen, schneller Brunnen zu bauen als sie zu vergiften, schneller Gemeinsamkeiten zu finden als Trennendes.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s