22 Gedanken zu „27. Dezember

    • Die Frage kam mir heute bei einer Radtour im Wind entgegen. Ich habe daraufhin besonders darauf geachtet. Die blattlosen Bäume zeigen den Wind kaum, beinahe ist der Wind unsichtbar, in den Bäumen scheint er verstecken zu spielen.

      Like

  1. … vielleicht will die Natur uns damit zeigen oder mitteilen,
    dass wir selbst auf unsere WAHR-nehmungen vertrauen dürfen und
    dass diese auch von Mensch zu Mensch verschieden ist. Wir sollten vertrauen, schauen, hoeren, schauen wieder lernen.
    Segen!
    M.M.

    Like

    • Ich denke, sie biegen sich schon und vor allem bei starkem Wind. Als ich heute Rad fuhr- und es war windig- tauchte die Frage auf.
      Ich war erstaunt zu sehen, wie zaghaft die Äste das machen, der Wind war kaum in den Bäumen sichtbar. Er war gut zu fühlen, die blattlosen Bäume jedoch zeigten ihn kaum.

      Like

  2. Ihnen fehlen die Blätterfähnchen im Wind… ;-)
    Sie zittern nur leicht, was ich auch sehr mag.
    Schönen Gruss zu dir in die ruhigen Tage zwischen den Jahren,
    Brigitte

    Like

  3. Das ist geschickt von der Natur gemacht. Wenn du den Wind in den Winterbäumen sehen willst, musst du genau hinsehen. Dabei entdeckst du plötzlich das filigrane Geäst, das sich im Blattlosen zeigt. So bekommen die Aststrukturen des Baumes endlich ein wenig mehr Beachtung…fantasiert Silbia und grüßt aus der Silbenkemenate

    Like

  4. Manchmal finde ich einfach nur den Satz wunderschön. Egal, wie der Sinn so ist. Das ist Deine besondere Gabe, glaube ich für mich, dass Du schöne Sätze findest, elegante, sinnige, anregende, im Rauschen der vielen Worte, die so an einem Tag an uns vorbeifließen. Diesen hier mag ich ohne wenn und aber. Einfach so.

    Like

  5. Sie können den Wind nicht anzeigen, weil die Bäume im Winter ihre Seele entblößen. Und wessen Seele mag sich schon verbiegen.
    Diese Erkenntnis schulde ich Herrn Haase und gebe Sie gerne weiter.
    Herzliche Grüße nochmals, die Ihre, satzfindend zugeneigt.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s