Award und Antworten zu Fragen

liebsteraward 2015

Hohes und Tiefes http://www.hohesundtiefes.wordpress.com hat mich mit einem Award überrascht. Darüber freue mich und danke!
Gerne beantworte ich die Fragen. Auch wenn es viele wunderbare Blogs gibt, werde ich diesmal den Award nicht weiterreichen, da ich das erst vor einigen Tagen gemacht habe.

Hier kommen die Fragen von Hohes und Tiefes und meine Antworten:

1. Lieblingsessen?
An diesem sonnigen Tag denke ich an Salate (ich liebe Rucolasalat) und verschiedene Schalen, die mit marokkanischen oder türkischen Dips gefüllt sind.

2. Leidenschaft?
Tanzen, tanzen, tanzen.
Neben Tanzen gibt es vieles, das ich leidenschaftlich gerne mache. Hier einiges davon: freihändig bergrunter Fahrrad fahren, im Meer schwimmen und das Wasser spüren, genau das richtige Musikstück zehnmal hintereinander hören, die Natur mit allen Sinnen aufnehmen, im Schreibfluss sein.

3. Sehnsucht?
Ich glaube, dass wir alles bei uns haben und wir da richtig sind, wo wir gerade sind. Dennoch kenne ich das Gefühl der Sehnsucht. Du möchtest Beispiele? Sehnsucht nach den ersten Barfußtagen (sie sind da, ja!), Sehnsucht danach, im Meer zu schwimmen, endlich wieder an einem bestimmten Ort zu sein, in bestimmte Augen zu blicken, Sehnsucht nach dem Duft eines neues Buches.

4. Die große Liebe?
Ja. Ein dankbares Ja.

5. Das Nein, nein, niemals?
Niemals Bungeejumping und Achterbahn fahren.

6. Warum?
Weil mir die Wildwasserbahn reicht.

7. Und warum nicht?
Zu hoch und zu sehr Kribbeln im Bauch. Ich lasse den Bauch lieber bei anderen Sachen kribbeln.

8. Da will ich wieder hin.
Noch einmal im Café Clock sitzen und über die Dächer von Fes schauen. Auf der kroatischen Insel Cres einen bestimmten Ort besuchen, in dem es ist, als halte die Zeit den Atem an. Ein kleines Café an einem See in Schweden, ein Fleckchen Erde, das eine besondere Magie auf mich ausübt. Wieder zu einem Grönemeyer Konzert, immer wieder.

9. Und da will ich nie wieder hin.
Hier musste ich eine Weile überlegen, doch mir ist ein Fleck eingefallen. Auf der Rückreise von Marokko kam ich vor zwei Jahren durch Lloret de Mar. Auch Lloret mag reizvolle Ecken haben, die sich mir vielleicht im Herbst fernab vom Tourismus zeigen würden, doch da muss ich nicht wieder hin. Ich denke, da sind ausreichend Menschen und Lloret kommt gut ohne mich aus.

10. Das will ich noch sagen, obwohl du nicht gefragt hast.
Ich möchte dir noch sagen, dass ich deine Fragen mag. Du hast Fragen mit wenigen Worten gestellt, hinter denen sich ein ganzer Berg verbirgt. Leidenschaft, Sehnsucht, da will ich wieder hin… das kann Bücher füllen. Ich danke dir für den Anstoß.

Einen herzlichen Gruß allen Leser/innen und Blogger/innen! Schön, dass es euch gibt!

24 Gedanken zu „Award und Antworten zu Fragen

  1. Kann die vorangegangenen Kommentare nur wiederholen: Tolle Fragen- Tolle Antworten!
    …schön, dass die Fragen wirklich zum Nachdenken über mich, über andere und über Alles anregen! Sogar die Antworten regen zum Nachdenken an:-)) „Sehnsucht“- „Ich glaube, dass wir alles bei uns haben und wir da richtig sind, wo wir gerade sind.“ ..wundervoller Ansatz für ein zufriedenes Leben.
    Maribey- ich danke dir!
    Lieben Gruß, Sabine

    Liken

  2. Pingback: Maribey hat geantwortet | Hohes und Tiefes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s