Liebster -Blog – Award

liebster-award
Ein Liebster-Blog-Award hat mich überrascht. Ich nehme ihn gerne an und danke Carmen von wortwabe http://www.wortwabe.wordpress.com für diese Nominierung und Wertschätzung.
Bei dem Award geht es darum, sich ein wenig mehr kennen zu lernen und Blogs bekannter zu machen.

Weitere Regeln sind:
• Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
• Beantworte die dir gestellten Fragen
• Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst
• Nominiere 5-11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben
• Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast

Und hier kommen Carmens Fragen und meine Antworten:

1. Was war deine Motivation für deinen Blog?
Mich reizte die Idee, ein 365-Tage-Projekt zu beginnen und jedem Tag ein wenig Kreativität zu schenken, was dann am Ende des Jahres zu einem Berg bunter Kreativität führt. Da ich finde, dass uns täglich viele besondere Sätze begegnen, entwickelte sich die Idee, jeden Tag einen kleinen Satz zu sammeln und ihnen in einem Blog eine kleine Bühne zu geben.

2. Kannst du dir heute ein Leben ohne die Möglichkeiten des Internets noch vorstellen?
Vorstellen schon, doch es würde vieles ändern. Darauf verzichten möchte ich nicht. Gerade beruflich erleichtert es vieles, wenn ich an Seminarvorbereitungen, Recherchen,  Manuskriptabgaben, Vernetzungen und Austausch denke.
Auch das Bloggen zeigt den Blick auf wunderbare Talente und Menschen, die sich dahinter finden lassen. Gleichwohl finde ich internetfreie Zeiten wichtig. Türen und Fenster öffnen und raus ins Leben gehen.

3. Glaubst du an Seelenwanderung?
Ich glaube, dass es etwas gibt, das wir mit Seele bezeichnen und ich glaube an ein Leben nach dem Tod. Doch dass die Seele wandert und sich in andere Körper begibt, das glaube ich nicht. Doch, wer weiß es schon…

4. Welchen Traum willst du unbedingt verwirklichen?
Da leben einige Träume in mir. Einer davon ist, den Jakobsweg zu Ende zu gehen. Bisher liegen wunderbare 400 km hinter mir, am Niederrhein gestartet. Bis Santiago sind es noch etwa 2200 km.

5. Lebst du in der Stadt oder auf dem Land?
Ich genieße das Leben auf dem Land mit den Möglichkeiten, die Stadt zu besuchen und deren Vorteile zu nutzen.

6. Wie stellst du dir dein Leben mit 70 vor?
Umgeben von Kindern, Enkelkindern, von der Natur und mit Zeit zum Schreiben und Reisen, gerne auch mal einige Monate. Zeit für Begegnungen und Kultur, die Buntheit und die Ruhe des Lebens genießend. Ansonsten möchte ich vieles von dem machen, was ich nun bereits mache.
Und gerade fällt mir ein, mit 70 könnte ich es geschafft haben, so gerade in Santiago anzukommen…

7. Wenn du auf Reisen gehst: lieber ins Hotel oder zum Camping oder Ferienwohnung/Haus?
Eindeutig Camping oder Ferienwohnung. In einem Hotel würde ich mich nicht frei genug fühlen.

8. Was ist dein Lieblingsbuch?
Eines der Lieblingsbücher ist „Das ist das Leben“ von Françoise Héritier. Das kleine Buch zeigt diese wundervolle Vielfalt des Lebens, es ist eine Sammlung vieler kleiner Momente, die unser Leben prägen und ausmachen. Das Buch ist wie ein Einladung, das Leben zu feiern.

9. Wenn du dich mit drei Worten beschreiben müsstest, welche wären das?
Lebensfreudig, emphatisch, offen.

10. Wovon würdest du dich ungern trennen (bezogen auf Sachen)?
Von meinen Fotoalben, in denen Erinnerungen wohnen, meinen Gedichtordnern, in denen viel Leben zu finden ist und anderen Erinnerungsbüchern.

11. Hast du eine schräge Angewohnheit?
Bestimmt… beim Telefonieren greife ich zu Stift und Papier und kritzle herum, male Muster, meist ganz unbewusst und am Ende wundere ich mich, was da wieder vollgekritzelt wurde.

Schöne Fragen, liebe Carmen, die ich gerne beantwortet habe.

Nun lädt der nächste Schritt zur Nominierung weiterer Blogs ein. Ich habe diesmal Blogs gewählt, die mir erst vor kurzem begegnet sind. Eine gute Möglichkeit, mehr über die Blogs und die Menschen dahinter zu erfahren.
Also, wenn ihr mögt, lasst euch einladen:

Alraune http://www.schwierenhoeger.com
Mira http://www.sichseinlassen.wordpress.com
Tristan Rosenkranz http://www.heavensfood.wordpress.com
MARANXA http://www.maranxa.wordpress.com/blog/
Lindenblütenkaffee http://www.sargantanasal.com/
Der rote Sonnenschirm http://www.rotersonnenschirm.wordpress.com
Jetamele http://www.jetamele.wordpress.com
Findevogel http://www.findevogelblog.wordpress.com/
Twinsie http://www.twinsie.wordpress.com/
Chris http://www.kleinerphilosoph.wordpress.com/
Mauletti – frisch aus Italien http://www.mauletti.wordpress.com (du bist meine Ausnahme hier, denn wir kennen uns schon länger, ich weiß, dennoch freue ich mich sehr, wenn du Lust hast, die Fragen zu beantworten)

Und hier meine Fragen an euch:

1. Was liegt im Moment direkt neben dir?
2. Welches Lied hast du als letztes gehört?
3. Welches Buch liest du gerade? Wenn du magst, nenne neben Autor und Titel den dritten Satz auf Seite 10.
4. Was machst du mit Begeisterung?
5. Welches Geräusch hörst du gerne?
6. Was riechst du gerne?
7. Welche drei Dinge kannst du besonders gut?
8. Ist das Glas halbvoll der halbleer?
9. Welche zwei Komplimente hörst du häufig?
10. Was hast du heute Schönes erlebt?
11. Vervollständige den Satz: Ich werde nun…

Viel Freude und liebe Grüße an dieser Stelle allen Leserinnen und Lesern!

13 Gedanken zu „Liebster -Blog – Award

  1. Liebe Marion, das ist so wundervoll und aufregend – wird dir bestimmt genauso gehen, wenn du die Antworten auf deine Fragen bekommst! VIelen Dank für deine Antworten und das Weiterreichen des Awards! Die von dir nominierten blogs werde ich mir alle anschauen!
    Ich wünsche Dir eine sonnige schöne Restwoche ( ich bin ja in einem Bundesland mit Feiertag morgen…)
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt mir

    • Deine Fragen waren herrlich einladend, liebe Carmen. Und wie Rilke so schön sagt, sollen wir die Fragen selber lieb haben. Hab ich. :-)
      Hier in NRW ist auch morgen Feiertag. Dir auch Gutes und Wohltuendes! Liebe Grüße, Marion

      Gefällt 1 Person

  2. herzlichen glückwunsch dazu, liebe marion.
    deine fragen gefallen mir gut u. eine antwort fiel mir persönlich, die ich sie mitgelesen habe, auf anhieb ein:

    mein glas ist immer halbvoll, von kurzen miesen momenten mal abgesehen :-)

    Gefällt mir

  3. Pingback: Tieftauchen in der Blogosphäre | Heavens Food

  4. War jetzt 2 Wochen auf Urlaub und danke dir ganz herzlich für deine Nominierung. Bitte nicht böse sein, wenn ich nicht mitmache, aber es gibt so viele schöne Blogs, da kann ich mich einfach nicht entscheiden.

    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  5. Pingback: liebster-blog-award | Mauletti - frisch aus Italien

  6. Pingback: WordPress-Blog-Award, die Zweite: “Blogger Recognition Award” | Heavens Food

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s