31. März – Findesatz-Gedicht

Die Welt dreht sich und wir mit
Stillstand würde uns grau malen
Auch der beständige Baum zeigt sein wandelndes Gesicht
Machen wir es ihm nach
Sich entwickelndes Leben
Lassen wir uns vom Neuen einladen
Mit dem Umschwung wehen

3 Gedanken zu „31. März – Findesatz-Gedicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s