2. Juli – Findesatz-Gedicht

Was war gestern?
Bin ich im Heute?
Wie viele Überraschungen trägt das Morgige?

Welchen Wünschen verleihen wir Flügel?
Wofür stehen wir ein?
Sollten wir mehr barfuß laufen?

Tragen wir zu viel in den Händen?
Was bleibt?
Was wohnt hinter der Kurve?

5 Gedanken zu „2. Juli – Findesatz-Gedicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s