4 Gedanken zu „16. Juni – Findesatz

  1. Probleme im Sinne von Aufgaben, würde ich meinen, klingt heutzutage positiver. Wobei der Begriff ‚Probleme‘ eigentlich nicht negativ besetzt sein sollte.
    Ist es nicht erhebend, ein Problem zu lösen? Das ist wie ‚um die Ecke schauen‘ und Neues erkennen!

    Gefällt 1 Person

    • Gute Worte und Gedanken, lieber Autopict. Ich finde auch, dass das Wort Probleme negativ besetzt ist und wähle im Alltag eher Aufgabe oder Herausforderung. Doch wie schön, wenn wir schaffen, das Gute an den „Problemen“ zu entdecken. Ja, lass uns um die Ecken schauen : )

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s