Jahres-Projekt 2022

Der 1. Januar ist da und damit beginne ich ein neues Jahresprojekt hier im Blog.
Es geht weiter mit „Findesatz & Findesatz-Gedichten“, doch diesmal mit einer etwas anderen Färbung. In diesem Jahr werde ich Sätze sammeln, die ich irgendwo lese, sei es in der Zeitung, auf einem Werbeplakat, auf einem Schild, in einem Buch oder wo auch immer. Diesmal geht es also nicht um die gehörten, sondern um gelesene Sätze. Den gelesenen Satz werde ich abschreiben und mit einem Foto versehen und mit euch teilen. Am Tag danach baue ich diesen Findesatz in ein Gedicht ein. Am Wochenende werde ich zudem ein Gedicht aus Zeitungsschnipseln zusammen stellen.
Ich freue mich auf viele Sätze, die ich lesen werde und darauf, diese Sätze in einem Gedicht zu einzubinden und auf die Schnipsel-Gedichte. Ich freue mich auf euer Lesen, euer Schreiben, euer Dasein!
Herzliche Neujahrsgrüße und schön, dass es euch gibt,
eure Marion

28 Gedanken zu „Jahres-Projekt 2022

  1. Liebe Marion,
    Da hast Du Dir wieder etwas sehr Schönes für Dein Jahresprojekt ausgedacht. Ich freue mich schon auf die neuen Finde-Sätze und die daraus entstehenden Gedichte…:-)
    Du bist mir schon oft Eingebung und Denksportmotor gewesen und ich staune immer wieder, was ein Bild, ein Satz in mir alles bewegen kann und welche Saiten es in anderen anzupft.
    Ich wünsche Dir ein frohes gesundes neues Jahr mit lohnenswerten Findesätzen überall. Ganz liebe Grüße von Amélie 🎊✨🍀

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s