6 Gedanken zu „27. Oktober

  1. Ja, weil er ganz gelassen darauf vertrauen kann,
    dass durch ihn irgendwann auch das letzte Blatt schön buntgefärbt seinen Baum verlässt,
    und dass seine fröhlichen Kumpane, der Frühlung und der Sommer
    ihm nach einer stillen Kunstpause bald wieder neue Blätter zum Färben schenken werden.
    Die Jungs kennen sich schon ewig und verlassen sich aufeinander.

    Gefällt 4 Personen

  2. Nicht der Herbst hat Geduld, sondern der Schöpfer. Könnten wir das ganze große Schöpfungswirken überschauen… Aber das können wir nicht, entdecken es nur im Kleinen. Wenn wir uns die Früchte des Herbstes z.B. anschauen, könnte man darin auch Geduld entdecken.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s