13 Gedanken zu „17. Juli

  1. Mal so, mal so – zunächst. Danach ist es eher ein miteinander schwingen, von Augenblick zu Augenblick, bis die Unachtsamkeit und Hektik eines Alltags wieder das Bewusstsein für Augenblicke löscht.
    Ein wunderbarer Satz, liebe Marion. 😊
    Herzliche Grüße
    „Benita“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s