22 Gedanken zu „11./12. April

  1. ‚ „Vergißmeinnicht? Das ist aber ein komischer Name!‘ meinte die Dotterblume.

    „Warum heißt ihr so? Ich heiße Dotterblume, weil ich so kugelig rund und so schön dunkelgelb bin wie ein Eidotter.“

    Da erzählten die Vergißmeinnicht, daß der blaue Himmel oben traurig gewesen wäre, weil man hier unten auf der Erde so wenig an ihn gedacht hätte und dass er deshalb der Frau Erde ein Stück blauen Himmelskleiderstoff geschickt habe – blau mit goldenen Sternlein darauf.
    Daraus sollte sie für ihre jüngsten Blumenkinder himmelblaue Kleidchen nähen, damit sollten die Menschen recht oft an den Himmel erinnert werden. Sie sollten helfen, den Himmel nicht zu vergessen, und deshalb ‚Vergißmeinnicht‘ heißen.‘

    – aus ‚Bunte Blumen‘ von Sophie Reinheimer

    – Ich darf heute nicht vergessen meiner Freundin zu danken, die mir eben dieses Büchlein zu Ostern geschickt hat.

    – Liebe Maribey, ich wünsche Dir ein schönes Osterfest und allen, die das hier lesen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s