10 Gedanken zu „30. September

  1. Vielfach bedeutet Alter ja auch eine Befreiung. Befreiung aus „ich darf nichts sagen, sonst verliere ich meinen Job“. Ich denke, dass man im Alter in vielen Bereichen, Dingen mutiger sein kann. Ganz einfach, weil man nichts mehr verlieren hat. „Was soll mir denn schon passieren“ habe ich oft gehört. So lange man gesund ist, kann man schon mal eine Lippe riskieren!

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich beobachte schon länger alte Menschen und stelle fest, dass sie sich nicht wirklich verändern- sie werden sogar noch mehr und intensiver zu dem Mensch, der sie schon immer waren. Der Charakter wird noch intensiver. Sprich: ein freundlicher Mensch wird noch liebenswerter, ein Mensch, der sein lebenlang andere befohlen hat, geizig war… wird es im Alter noch intensiver sein in diesen Eigenschaften.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s