23 Gedanken zu „9. August

  1. Oh ja, habe ich am Dienstag erlebt. Ein Greifvogel, der sich vom Wind immer wieder kunstvoll mit hoher Geschwindigkeit treiben ließ. Klasse zu beobachten. Donner, einige Blitze und Abkühlung auf 1400m. Es war so frisch, dass ich fror. Dann zurück in die Kemenate mit 30 Grad, das war ein kleines Wechselbad.

    Beste Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s