21 Gedanken zu „9. Mai

    • Da müsste ich die Satzschenkerin nochmal fragen. Das Regal ist nicht gerade um die Ecke, sonst würde ich es nochmal fotografieren. Es war in einer Bibliothek in New York.

      Liken

    • Wieso von früher und nun nicht mehr? Ich nehme sehr an, dass Sie noch immer lesen, lieber Herr Ärmel. Aus dem Westen zu diesmal späterer Stunde grüße ich herzlich.

      Liken

      • Ich flaniere nicht mehr durch Buchhandlungen oder Antiquariate. Insofern entfallen Spontankäufe bibliophiler Kostbarkeiten. Ebenso keine Käufe mehr „auf Vorrat“, für später mal…
        Zudem die Beschränkung auf tatsächlich benötigte Fachliteratur ~~~~
        Ihnen einen schönen Tag

        Gefällt 1 Person

  1. Sieht nach Lehrerzimmer oder Schulbibliothek aus😊? Mir springen täglich welche ins Auge und die Sucht, sie auch zu besitzen, lässt nicht nach.
    Grüsse aus dem Lesesessel, Alberto Manguel leistet mir Gesellschaft bzw. sein neuestes Werk, Karin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s