26 Gedanken zu „1. Mai

  1. Guten lieber Morgenvogel, wie neue Wörter entstehen?
    Na, durch Erfinderlust natürlich und durch gute Laune und vor allem durch Sibenbestäubung mittels faszinierender Kunst zum Bleistift und…wenn man etwas unbedingt beschreiben will, im Vokabelkasten herumkramt und in allen Sprachen nirgendwo findet. Nimm zum Beispiel stinklimpief. Das ist ein Neuwort. Gut, es gibt bessere. 🙊Stinklimpief lassen sich allerdings solche Kuriosa finden so man wie verrückt genau eben das will. Liebe Feengrüße 🧚‍♀️🌀

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s