19 Gedanken zu „21. April

  1. Diese Installation ist ja der Hammer!!! Ein Superbild!
    Zum Satz: nein, müssen wir nicht, sollten wir auch nicht, aber wir tun es, weil wir meinen wir müssten und zahlen dann heftig drauf … ich seufze.
    Herzliche Grüße, Ulli

    Gefällt 5 Personen

    • Das Bild ist mal an der Nordsee entstanden, da sausten viele Windvögel über unsere Köpfe hinweg und das Foto zeigt einige davon. Fand ich auch toll. : )
      Wenn wir uns erlauben, nicht oder zumindest nicht dauerhaft über unsere Kräfte zu gehen, dann geht, fliegt, tanzt es sich mit Sicherheit leichter (wenn ich mit dir schreibe, taucht immer wieder das Tanzen auf…).

      Gefällt 5 Personen

  2. Das bemerken wir leider oft erst, wenn es passiert ist. Es wäre schön, besser mit seinen Kräften haushalten zu können. Ein „mithalten wollen“ ist bei uns weit verbreitet, bloß nicht schwach sein. Warum schafft die oder der das nicht? Ja, alle in ihrem Tempo und das auch akzeptieren!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s