25 Gedanken zu „9. Juni

  1. und doch muß die eigene Kraftquelle auch gespeist werden und manchmal auch gereinigt, damit sie nicht verstopft durch allerei Unrat, der bei ihr abgeladen wird und sie dann nur noch tröpfelt und nicht mehr plättschert wie einst …

    Gefällt 3 Personen

  2. Ein wunderschönes Foto zum Satz :-) Ja, und im Alltag den Kontakt zur Kraftquelle nicht verlieren. Das geht ja leider oft einfacher, als man es sich wünscht ;-) Schwupp, hat man das Atmen wieder vergessen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s