31 Gedanken zu „27. Mai

  1. Picasso sagte „Werde, der Du bist“. Ich glaube, „Sei, der Du bist“ ist leichter. Sonst sind wir dauerhaft am rackern, vergleichen uns, streben, quälen uns…. Dieses Werden, das ist ein kniffliges Ding. Da ist das Sein schon viel leichter. Vor allem an heißen Sommertagen. Danke für´s Erinnern!

    Gefällt 2 Personen

  2. Also ich bin der mit dem Buch … und der, der auf dem Rücken liegt … der mit dem Kuchen, der bin ich im Moment eher nicht … aber der mit der Hantel ….. puuhhh, das kann einem hier passieren beim Findesatz: da will man nur mal kurz vorbeischauen und entdeckt schockierenderweise, dass man eine multiple Persönlichkeit ist … der mit den Blumen, der bin ich auch – und die sind für dich, Marion, bitteschön! :-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s