28 Gedanken zu „19. Februar

  1. Interessante Erfahrung. Nee, daß habe ich noch nicht erlebt. Nur dieses Symptom, welches wir alle kennen: wartet man auf etwas, vergeht die Zeit vermeintlich gar nicht, wollen wir noch ganz viel erleben und machen, rast sie uns nur so davon…Ich warte immer noch auf die Erfindung, die Zeit anzuhalten bzw. den Pausenknopf drücken zu können :-)

    Gefällt 3 Personen

    • Wenn du den Knopf erfunden hast, sag mal Bescheid.
      Obschon… vielleicht wäre es gar nicht so schön, wie wir denken und es uns wünschen. Das Verstreichen der besonderen Momente, das macht sie gerade so reizvoll. So bleiben nur unser Flüstern „Oh, Augenblick verweile…“

      Gefällt 1 Person

  2. Ja, manchmal läuft sie uns davon, aber manchmal kommt sie auch für einen kurzen Moment wieder zurück. Das sind dann unsere Erinnerungen an eine bestimmte Zeit.
    LG
    Astrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s