20 Gedanken zu „14. Januar

  1. Weil es ja Menschen braucht, die Blogs lesen und kommentieren…

    Franz Hohler hat seinerzeit den Begriff des Liederhörers erfunden, der unabdingbar notwendig ist, damit Liedermacher auch Gehör finden.
    In Analogie dazu muss es auch die BlogleserInnen und BlogkommentatorInnen und Außen geben, die den BlogschereiberInnen die geboten Wertschätzung entbieten.

    Gefällt 6 Personen

  2. weil in der Verbindung zweier Menschen, eine Eizelle, die ysehnsüchtig auf Befruchtung wartete, ein für sie passender Samenfaden entgegenschwamm und sie ihn liebend aufnahm *lächel*
    und aus allen Genen, die die beiden in sich trugen, setzten sich die Gene durch, durch deren Kombination
    WIR geworden sind

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s