43 Gedanken zu „11. Juli

  1. Wer das Gras wachsen hört, ist einer, der im Vorfeld, ohne jegliche Beweise
    sich vorzeitig über ein Problem Gedanken macht, eine Entwicklung frühzeitig zu erkennen meint, der sehr sensibel / vorsichtig oder auch ängstlich sein kann :-)

    Den Song werd ich mir gleich mal anhören *lächel*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s