35 Gedanken zu „21. Mai

  1. Fliegende Schnecken?
    *lach*, das wäre was und wo landet sie dann? Ich hab da jetzt so meine Vorstellungen von der schleimigen Schneckenspur…
    aber im übrigen liebe ich Schneckenhäuschen, wenn also eine unbedingt mal fliegen möchte, dann nehme ich solange ihr Häuschen in Verwahrung :-)

    Gefällt 3 Personen

  2. Erst heute lese ich euch, da ich unterwegs war (u.a. Schnecken beobachten entlang der Wege). Wieder ist es eine Freude, eure Gedanken zu lesen. Sie lesen sich so schön hintereinander, dass ich sie nicht „unterbrechen“ möchte mit meinen Kommentaren. Hier mein Danke fürs Erweitern und Bereichern.

    Gefällt 3 Personen

  3. „Fliegen ist das Gegenteil von Reisen.“
    So steht es trefflich im Roman „Wenn ein Reisender in einer Winternacht“ von Italo Calvino und das ist bei Schnirkelschnecken Pflichtlektüre. ;-)
    Schneckenpostige Grüße
    Ulrike von Leselebenszeichen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s