25 Gedanken zu „10. April

  1. Ich habe gelernt, dass es zwei Arten von Ruhe gibt. Still sitzen. Meditieren. Oder so. Das kann ich (leider?) nicht.

    Die zweite Art liegt mir näher: Umtriebig sein und dabei den Kopf leeren. Spazieren gehen. Laufen. Unterwegs sein. Vermutlich ist das nicht der weg nach „drinnen“, aber Kraft tanke ich damit auch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s