3 Gedanken zu „31. März

    • Danke Ihnen, liebe Frau Knobloch, freue mich, wenn die Sätze auf Ohren stoßen, die sie mögen. Wenn dann noch freukringelige Grüße folgen, umso schöner.
      Durcheinander lesen mag ich auch nicht, ich bin dafür, eins nach dem anderen zu machen und genau bei dem zu sein, was wir gerade machen, egal ob es das Lesen eines Blogs, das Schreiben eines Textes, das Vorbereiten eines Seminars, das Waschen der Tomaten oder das Spielen mit einem Kind ist. Buntsonnigliche Grüße zurück.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s