Findesatz-Gedicht 5

Welchen Platz
habe ich
in der Welt
die so groß ist
dass ich mich beinahe
verliere
doch nur beinahe
denn
ich glaube
es findet letztlich
den richtigen Platz
auch ich
auch du
Die Welt
groß genug
und alles
findet
seinen Platz

Findesatz-Gedicht 4

Leute, was habt ihr denn heute schon gemacht
fragte ich in den milden Januarsamstag hinein
Worte erzählten vom nah entfernten Leben
Spazieren, lesen, Tee und reden
Die Schönheit des Alltags
springend oder gehend
Das Sein
leben
Wir haben
Uns nicht verloren
Wir leben mit Sinnen
Und auch mit dem Unsinn
Wir legen uns rückwärts in den Tag
Sonne und Schnee fällt auf unser Haar
Wir gehen aufrecht und malen das Leben an

Findesatz-Gedicht 3

Mein Gedicht zum gestrigen Findesatz

Körper, Geist und Seele
Geben wir ihnen Balsam
Nahrung und Pflege
Tanzen wir mit ihnen
Handreichende Geschwister
Körper, Geist und Seele
das sind die drei Schlüsselbegriffe
Nehmen wir den Schlüssel
schließen auf
und leben uns entgegen

Findesatz-Gedicht 2

Heute gibt es ein Gedicht zum gestrigen Findesatz „Wir haben es schon gut.“

Wir haben es schon gut
Sagen wir uns
Am Morgen beim Aufwachen
Am Abend beim Zubettgehen
Am Mittag, wenn die Sonne am höchsten steht
Am Nachmittag, wenn der Tee einlädt
Wir haben es schon gut
Sagen wir uns
Viel zu wenig

Kreativer Schreibworkshop „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“

Gerne teile ich hier die Einladung zu meinem nächsten Schreibworkshop, der am Mittwoch, den 13. Januar von 18 bis 20 Uhr stattfindet.

2021 – ein neues Jahr liegt vor uns. Was sind meine Wünsche für das neue Jahr? Wie möchte ich dem neuen Jahr begegnen? In diesem Schreibworkshop am Mittwochabend lade ich euch ein, euch schreibend auf das neue Jahr einzulassen. Impulse und Anregungen lassen Gedanken zu Papier bringen und Texte und Gedichte entstehen. Es erwarten euch zwei Stunden mit Anregungen, Wohltat und Austausch.

Eingeladen sind alle, die Lust am Schreiben haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Online-Workshop wird über Zoom stattfinden. Teilnahmebeitrag: 16 Euro


Bei Interesse bitte bis zum 8. Januar per E-Mail anmelden unter: kontakt@werkstatt-freude.de
Ihr erhaltet dann weitere Informationen.